Freitag, 25. September 2020

Sonthofens Billardspieler starten in die neue Saison

 Die Sommerpause neigt sich dem Ende entgegen. Der erste Spieltag rückt näher und auch in dieser Saison werden für den 1. PBC Sonthofen vier Mannschaften an den Start gehen. Wie in der vergangenen Saison wird das Aushängeschild, die 1. Garde vom PBC, in der bayrischen Oberliga 2 ihr Bestes geben. Auch im Billardsport war Corona ein Spielverderber, so wurde nach längerer Diskussion Ende Juni beschlossen, sämtliche Ligen mit dem Stand der Halbzeittabelle zu werten. Für die Sonthofener hatte dies zur Folge dass die 1. Mannschaft als Vorletzter den Klassenerhalt ohne Relegationsspiel schaffte, da sie gegenüber dem Vorletzten der Oberliga Nord das bessere Punktverhältnis hatten. Bitter war, dass die 2. aufgrund der verpatzten Hinrunde als Vorletzter der Landesliga absteigen musste, obwohl sie beim Abbruch der Saison die Abstiegsplätze bereits verlassen hatten. Sie spielen nun in der neuen Saison gemeinsam mit der 3. Mannschaft in der Bezirksliga 12 (Schwaben West). Die 4. Mannschaft war in der Kreisliga als Tabellenletzter doch überfordert und muss in der neuen Saison in die Kreisklasse Schwaben. Erfreulich für die Allgäuer ist jedoch, dass sie die Coronapause nutzen konnten um für die 1. Garde zwei starke Spieler aus Neu-Ulm zu gewinnen, nämlich Andrej Boschmann und Ralf Pfeiffer. Letzterer konnte im August das Einladungsturnier in unserer Spielstätte im Josis in einem hochklassigen Finale gegen den Bundesligaspieler Mario He für sich entscheiden. Komplettiert wird die Erste durch unser Aushängeschild Alexander Stöhr, Sami Capar und Marcel Stecher. Sonthofens 2. Mannschaft spielt wie in der letzten Saison in der Besetzung Jens Fischbach, Sascha Regensburger, Roland Rapp und Lothar Enzenhöfer, hinzu kommt nun wieder Hans-Jörg Müller nach seinem letztjährigen Einsatz in der Ersten und Tom Amann. Die 3. Mannschaft steht wie in den vergangen Jahren, sie spielen in der Stammbesetzung Robert Schönwald, Bernd Egger, Alexander Schneider und Stefan Kellenberger, unterstützt durch Christian Edelmann und Willi Terbeck. In Mannschaft 4 fungieren als Stammspieler Robert Nagel, Glenn Burns, Christian Pitule und Melanie Brunner, unterstützt durch die Ersatzspieler Alex Knapp, Birgit Glas, Andreas Hanisch, Christian Namesnik, Matthias Arnold und Julien Bermanseder. Den Saisonauftakt macht am Samstag im Josis die Bezirksliga, hier kommt es gleich zu dem internen Vergleich zwischen Sonthofen 2 und 3. Die Zweite Mannschaft nimmt hierbei die Favoritenrolle ein da sie sich den Wiederaufstieg zum Ziel gesetzt hat, sie wissen jedoch, dass die Dritte niemals unterschätzt werden darf. Die Kreisklasse startet am 3. Oktober, die Oberliga erst am 17. Oktober.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.